Direkthilfe

 
AUS DER PRAXIS

Ein Kunde ruft an: „Mein E-Mail geht nicht.“
Das bedeutet für mich: „Die Anwendung startet nicht.“
Der Kunde meint jedoch: „Meine E-Mail wird nicht gesendet.“

Wie schön wäre es da, zu sehen, was beim Kunden gerade passiert, damit ich ihn kompetent unterstützen kann.
Das geht! Wenn Sie Verbindung zum Internet haben, kann ich Ihnen per Fernzugriff helfen.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Sie starten die Direkthilfe-Anwendung (nach telefonischer Absprache), geben Ihr OK bei der Sicherheits-Nachfrage von Windows und erlauben mir so, über das Internet auf Ihren PC zuzugreifen. Nun kann ich sehen was Sie machen oder auch die nötigen Klicks ausführen, um Ihre Fragen zu klären. Sobald einer von uns die Direkthilfe-Anwendung beendet, habe ich keinen Zugriff mehr auf Ihren PC und Sie können unbeobachtet weiterarbeiten.
Bitte klicken Sie auf folgenden Link, es folgt ein Fenster mit dem Dialog Datei speichern. Nun auf dem Desktop speichen.

C-VIS Direkthilfe

KEIN INTERNET?

Sie rufen an, weil Sie keine Internetverbindung haben? Oft kann ich Ihnen helfen, indem ich Sie per Telefon Schritt für Schritt anleite. Wenn wir Ihren Fall so nicht lösen, komme ich gerne vorbei.